Mentorenarbeit

Die Mentoren der Louise von Rothschild Schule

Wer wir sind?

Wir sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10, die sich ab dem ersten Schultag der neuen 5. Klassen um die „Kleinen“ kümmern.

Was wir machen?

  • Wir organisieren eine Schulhausrally in der  ersten Schulwoche mit den neuen 5. Klässlern.
  • Wir helfen bei der Klassensprecherwahl und führen diese auch durch.
  • Wir begleiten eure Klasse bei Ausflügen.
  • Wir helfen euch in Streitsituationen.
  • Wir sind Ansprechpartner für euch.
  • Wir schlichten Streit, vermitteln zwischen Schülern und Schüler oder zwischen Schülern und Lehrern.
  • Wir leiten manchmal eure Klassenlehrerstunde.
  • Wir helfen bei der Nachmittagsbetreuung und der Organisation der Mittagessensausgabe.
  • Wir übernehmen die Aufsicht in den Pausen in der Cafeteria, wir helfen den Lehrern.

Unsere Ausbildung

In unserer Ausbildung lernen wir:

  • Wie kann man zuhören lernen und lehren?
  • Wie schlichtet man Streit?
  • Wie löst man Konflikte ohne Gewalt?
  • Welche Spiele kann man mit seiner Klasse machen, zum Kennenlernen, zum Freunde finden?
  • Wie wird man eine gute Klassengemeinschaft?
  • Wie reden wir miteinander, was ist wicht?
  • Warum man lieber reden, als „hauen“ sollte.

Zwei Lehrerinnen der Schule sind unsere Ansprechpartnerinnen und wir treffen uns einmal in der Woche, um Aktuelles auszutauschen, uns zu helfen, uns zu beraten und uns gegenseitig zu unterstützen.

KONTAKT

Louise-von-Rothschild Schule
Usinger Str. 24
60389 Frankfurt am Main
Telefon: 069 212-35341
Fax: 069 212-34431
Mail: poststelle.louise-von-rothschild-schule@stadt-frankfurt.de