Berufsorientierung „Hamet“

Kompetenztest „Hamet“ zur Berufsorientierung

Am 17. und 22. November 2016 fand in der Jahrgangsstufe 8 das Testverfahren „Hamet“ statt. Dabei geht es im Rahmen vom Fach Arbeitslehre um die Erfassung und Förderung beruflicher Kompetenzen junger Menschen. Dabei müssen ganz unterschiedliche, praktische Aufgaben bearbeitet werden. Angefangen beim Ausmalen, Schneiden, Einfädeln bis hin zum Fisch feilen, Draht biegen und der Arbeit am Computer. Die vielen praktischen Aufgaben geben bei der späteren Auswertung und der abschließenden Besprechung mit den Schülern Aufschluss darüber, wo die individuellen Stärken und Schwächen liegen.

schneiderin     konstrukteur

it     planung

handwerk     schreiner